Rosenbrauerei investiert in die Zukunft

    Rosenbrauerei Pößneck investiert  in die Zukunft – die  Anschaffung: ein aluminium-silbern schimmernder Dampfkessel.

    Funktionsweise: die Hitze der Abgase erwärmt das Wasser

    Der Kessel produziert mittels Druck extrem heißen Dampf, der in Rohren dorthin wabert, wo er gebraucht wird: unter die Braukessel, in die Abfüllanlage, zur Flaschenreinigung. Hat er dort seine Hitze abgegeben, kondensiert das Wasser in den Kessel zurück. Das raffinierte am neuen Kessel ist, dass das Kondensat mittel der heißen Abgase des Brenners wieder erhitzt wird und weniger Energie verloren geht.

    Quelle: OTZ/Markus Mayr/14.10.17

    Den gesamten Text des Herrn Markus Mayr (OTZ) kann hier gelesen werden: 

    http://poessneck.otz.de/web/poessneck/startseite/detail/-/specific/Die-Poessnecker-Rosenbrauerei-will-ihr-Bier-auch-jenseits-von-Ostthueringen-verk-594993889

     

     

    Rosen Edel-Hell erhält Meininger Craft Beer Award

    Liebe Freunde der Rosenbrauerei Pößneck,

    wir freuen uns, dass wir von der 80-köpfigen Fachjury des Meininger Craft Beer Award eine Goldmedaille für unser Rosen Edel-Hell bekommen haben.

    Diese Auszeichnung ist uns eine Ehre und auch Ansporn, (Ihnen) auch weiterhin nur Biere allerhöchster Qualität anzubieten.